Benefiz Golfturnier 2012

 

2012 wurde zum 10 ten Male unter Leitung von Dr. Harro Hefermann und seiner Gattin Claudia das Golf-Benefiz-Turnier im GC Hohenhardterhof veranstaltet - diesmal zu Gunsten des Vereins "Paulinchen e.V. (Elterninitiative für das brandverletzte Kind).

 

Besonders unterstützt wird Kevin, der unverschuldet Opfer eines Brandunfalles beim Grillen war. Über vier Monate lag Kevin in der Uni-Klinik Mannheim. Davon wurde er über vier Wochen im künstlichen Koma gehalten; seine Haut war bis über 60% verbrannt.

 

Man kann solche Unfälle nicht ungeschehen machen, aber wir können helfen, das Leid dieser Kinder etwas zu lindern. Sie leiden unter schweren Schmerzen, sie sind entstellt und kämpfen zeitlebens mit den psychischen Folgen. Dazu kommen nicht selten materielle Probleme ,  z.B. Unterbringung in einer Spezialklinik weit entfernt vom Wohnort der Eltern. Eine große Belastung sind auch für den Patienten die immer wieder notwendig werdenden Mobilitätsoperationen. In der Kurklinik im französischen La Roche Posay werden dreiwöchige Spezialbehandlungen, unter dem Namen "Cure thermale" durchgeführt.

 

Wir spenden 12.000 Euro für vier kranke Kinder, damit die Nachbehandlungen leichter werden.

 

Eine gemeinsame Activität vom Hilfswerk LIONS-CLUB MITTLERE BERGSTRASSE e.V., der Golfschule Dr. Hefermann und dem Verein "Aktion für das krebskranke Kind e.V.", Ortsverband Heidelberg erbrachte einen Erlös von über 8000 EURO, die den krebskranken Kindern zugute kommen. Der KINDERPLANET basiert auf Geschwisterbetreuung und wurde am 15. Januar 1995 in der Heidelberger Universitäts-Kinder und Jugendklinik ins Leben gerufen. Der Elternverein "Aktion für das krebskranke Kind e.V." übernahm die Trägerschaft und damit die finanzielle Verantwortung dieser Einrichtung. Etwa 90.000 EURO Spendengelder im Jahr werden benötigt, um den laufenden Betrieb aufrecht halten zu können.

 

 

Die Mehrzahl der zu behandelnden Kinder sind schwer krank. Oft ist die ganztägige Anwesenheit eines Elternteiles erforderlich. Aber durch die notwendige Zuwenung dem kranken Kind gegenüber werden Defizite den gesunden Kindern gegen über aufgebaut. Hier wurde der KINDERPLANET für die Geschwisterbetreuung geschaffen, um den Eltern in Krisenzeiten zur Seite zu stehen.

 

 

Ein verregneter Sommer kann echte Golfer nicht davon abhalten, ihr Turnier dann eben im sonnigen Herbst 2012 durch zu führen. Das traditionelle Benefiz Golfturnier unter der erfolgreichen Leitung von Dr. Harro Hefermann und unterstützt vom Lions-Club Heidelberg Mittlere Bergstraße hatte das Ziel, gemeinsam mit anderen Spendern das gesunde Pausenfrühstück an der Robert Koch Schule in Heidelberg zu ermöglichen. Bei dem Turnier kam es, wie immer, nicht auf den sportlichen Erfolg an, denn es ging ja um die gute Sache. Das Ergebnis mit 6.500 EURO war so erfreulich, dass man den Kindern für den Zeitraum von etwa zwei Jahren einmal wöchentlich ein gesundes Frühstück anbieten kann. Es blieben sogar noch 1000 EURO für die Unterstützung der Organisation "Franziskuskinder" übrig.